© Deleted - 44547

Produkte

Chrome-Nutzer sollten sofort ihre Browser updaten

Die Lücke betrifft Chrome-Browser auf allen großen Betriebssystemen, also Windows, Apple MacOS und Linux, berichtet The Hacker News. Betroffen ist die FileReader-Komponente des Browsers, über die Angreifer Code auf Rechnern ausführen und Computer komplett übernehmen können, heißt es in einer Warnung des Sicherheitsforschers Clement Lecigne von Googles Threat Analysis Group.Technische Details der Lücke wurden nicht bekannt gegeben.

Google warnt allerdings davor, dass die Lücke bereits ausgenutzt wird. Ein Patch wurde bereits ausgeliefert. Chrome-Nutzer sollten also ihren Browser so schnell wie möglich auf die aktuelle Version 72.0.3626.121 updaten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare