Produkte
06.10.2017

Das ist der neue BlackBerry Motion

Der bekannte Leaker Evan Blass zeigt das nächste BlackBerry-Smartphone, das wie ein klassisches Mittelklasse-Gerät aussieht.

Evan Blass hat ein Bild des nächsten BlackBerry-Smartphones veröffentlicht. Zuvor wurde es unter dem Codenamen Krypton entwickelt, jetzt soll es BlackBerry Motion heißen.

Der Hersteller ist wieder TCL, der auch schon das BlackBerry KeyOne produziert hat. Im Gegensatz zum KeyOne hat das Motion keine physische Tastatur, sondern das klassische Design eines Android-Mittelklasse-Smartphones.

Zumindest gibt es noch eine Anspielung auf die früheren BlackBerrys. Die Ecken an der Unterseite sind stärker abgerundet als an der Oberseite, was an die ikonische 9000er-Serie erinnern soll. Auf dem Foto ist der Home-Button in der Mitte eines ziemlich breiten Balkens zu sehen. Den Trend zum rahmenlosen Smartphone eifert das Motion also nicht nach.

Auch sonst dürfte es sich um ein Mittelklasse-Gerät handeln, falls man früheren Leaks Glauben schenken will. Demnach hat es eine Snapdragon-625-CPU und ein FullHD-Display. Immerhin soll es wasserfest sein. Dies hat TCL schon im September angekündigt.

Angeblich wird das BlackBerry Motion noch im Oktober offiziell angekündigt.