IFA consumer electronics fair in Berlin

© EPA / FILIP SINGER

Produkte

Diese Geräte sollen Huaweis Android-Alternative zuerst bekommen

Huawei arbeitet bereits eifrig daran, seine Android Alternative HarmonyOS auf die ersten Smartphones zu bringen. Zuletzt hieß es, dass die ersten Smartphones mit dem proprietären Betriebssystems des Konzerns im Jahr 2021 veröffentlicht werden sollen. Nun berichtet Gizmochina, dass Geräte, die mit dem Kirin 9000 5G-Chip ausgestattet sind, die ersten Geräte mit dem neuen HarmonyOS sein werden.

Mate 40

Demnach dürfte die Huawei-Mate-40-Serie als erstes das neue Betriebssystem bekommen. Als nächstes sollen dann Smartphones mit dem Kirin 990 5G-Chip folgen. Das würde bedeuten, dass das Huawei P40 ebenfalls auf HarmonyOS laufen wird.

Weitere Geräte folgen

In weiterer Folge sollen auch Geräte mit Kirin-Prozessoren mit den Nummern 990, 985, 980, 810 und 710 mit der Android-Alternative ausgestattet werden. Die Updates sollen sich laut Gizmochina über den Zeitraum von mehreren Monaten erstrecken.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare