Produkte
16.05.2013

Facebook: VoIP auch in Österreich verfügbar

Ab sofort kann über die Facebook Messenger App auch in Österreich mit anderen Kontakten telefoniert werden. Die Nutzung ist kostenlos, es muss lediglich eine Datenverbindung vorhanden sein. Zeitgleich mit Österreich wurde das Experiment auch auf die Schweiz ausgeweitet.

Das Soziale Netzwerk Facebook hat den Test seiner VoIP-Funktion nun auch in Österreich und der Schweiz freigeschalten. Damit können ab sofort kostenlose Anrufe über die Facebook-App mit anderen Facebook-Kontakten durchgeführt werden. Es wird lediglich ein Datentarif benötigt. Bislang war diese Funktion einigen wenigen Ländern wie den USA und Deutschland vorbehalten.

Ohne Video
Um einen Anruf zu starten, muss innerhalb der Messenger-App auf das "i"-Symbol rechts oben getippt werden und schon erhält man, sofern die andere Person auch über die Funktion verfügt, "Kostenloser Anruf" zur Auswahl. Das Profilbild der betreffenden Person wird daraufhin groß angezeigt und ein herkömmlicher Sprachanruf gestartet. Videotelefonie ist bislang noch nicht möglich.

Mehr zum Thema

  • Facebook stoppt digitales russisches Roulette
  • AT&T wirft Facebook-Handy First aus Sortiment
  • Microsoft warnt vor Facebook-Trojaner