Produkte
05.02.2015

Fotos sollen Metallrahmen des Samsung Galaxy S6 zeigen

Neu aufgetauchte Bilder behaupten das Unibody-Gehäuse des neuen Samsung-Spitzenmodells zu zeigen.

Am 1. März will Samsung den Nachfolger des Galaxy S5 beim Mobile World Congress in Barcelona der Öffentlichkeit präsentieren. Auf einem chinesischen Blog sind nun Fotos aufgetaucht, bei denen behauptet wird, sie würden den Metallrahmen das neue Samsung Galaxy S6 zeigen.

So soll das Gehäuse des Galaxy S6 aussehen

1/7

image_new.jpg

6.jpg

5.jpg

4.jpg

2.jpg

1.jpg

3.jpg

Sollten die Bilder echt sein, würden sie darauf hindeuten, dass Samsung bei seinem neuen Spitzenmodell auf ein Unibody-Gehäuse aus Metall setzt. Das Design des abgerundeten Gehäuses kann Erinnerungen an Apples iPhone 6 wecken.

Die Aussparung für Kamera und Blitz würden denen aktueller Samsung-Modelle entsprechen. Auf der Unterseite, neben dem USB-Port scheint der Kopfhöreranschluss Platz zu finden. Seitlich könnten sich die Slots für die SIM-Karte sowie eine SD-Card befinden.

Auf Grundlage der geleakten Bilder hat der italienische HDBlog eine Rendergrafik erstellt, die zeigen, wie das aktuelle Spitzenmodell von Samsung schlussendlich aussehen könnte.