Produkte
30.07.2018

Geleakte Fotos sollen iPhone X Plus und 6,1-Zoll-iPhone zeigen

Die Präsentation der neuen iPhone-Modelle rückt näher und dementsprechend nimmt auch die Zahl der Leaks zu.

Der für seine Smartphone-Leaks bekannte Twitter-Nutzer Ben Geskin hat Fotos veröffentlicht, die das Design des iPhone X Plus sowie des neuen iPhones mit 6,1-Zoll-Bildschirm zeigen sollen. Bei den fotografierten Modellen dürfte es sich wohl um Attrappen handeln, die von Zubehör-Herstellern oftmals verwendet werden, um ihre Designs zu testen.

Die Fotos können wenig Überraschendes bieten. Offenbar wird das herkömmliche iPhone weiterhin auf eine einfache Kamera setzen, wohingegen das iPhone X Plus mit einer Dual-Kamera im Hochformat ausgestattet ist, ähnlich wie das „kleine“ iPhone X. Obwohl die Bilder beide Modelle nur in Schwarz und Weiß zeigen, dürfte die Farbpalette deutlich größer werden. Die iPhone-X-Reihe soll künftig auch in Gold angeboten werden, während das herkömmliche iPhone wieder bunt werden könnte und unter anderem in Gelb, Orange, Blau und anderen Farben verfügbar sein soll.

Die Fotos stimmen mit früheren Leaks überein. Apple dürfte wohl im September eine Flut an neuen Geräten präsentieren, unter anderem eine verbesserte Version des iPhone X, ein etwas größeres Plus-Modell (6,5 Zoll) sowie eine deutlich größere Version des herkömmlichen iPhones mit LC-Bildschirm (6,1 Zoll). Letzteres könnte sich aber aufgrund von Problemen mit der Produktion auf Oktober oder November verzögern.