Produkte
18.04.2011

Google Chrome OS ist auf der Zielgeraden

Stable-Channel deutet auf eine baldige Präsentation des Betriebssystems hin.

Google hat einen Stable-Channel für Chrome OS bereitgestellt. Das geht aus Screenshots hervor, die Entwickler in einer neuen Version des Betriebssystems gemacht haben.

Der Schritt richtet sich an Unternehmen, die kommerzielle Produkte auf Basis von Chrome OS herstellen wollen. Entsprechende Geräte könnten nun bereits in wenigen Monaten auf den Markt kommen. Weiters wird wird spekuliert, dass der Suchmaschinenkonzern sein Betriebssystem auf der Entwicklerkonferenz Google I/O im Mai 2011 offiziell vorstellen könnte.

Im Gegensatz zum Entwicklungsprozess bei Android hält sich der Konzern mit Chrome OS bedeckt. Zuletzt kamen immer wieder Spekulationen auf, dass es neben Android nur wenig Spielraum für ein weiteres Betriebssystem gebe und der Markteintritt von Chrome OS viel zu spät komme.

Mehr zum Thema