Produkte
06.09.2016

Google wird angeblich einen Nexus-7-Nachfolger präsentieren

Gerüchten zufolge soll noch vor Jahresende ein Google-Tablet, das von Huawei gefertigt wird, vorgestellt werden.

Neben zwei neuen Smartphones könnte Google demnächst auch einen Nachfolger für sein Nexus 7 Tablet vorstellen. Informationen des bekannten Leakers Evan Blass zufolge, wird der Nexus-7-Nachfolger von Huawei gefertigt. Das Tablet mit 4 GB RAM und 7-Zoll-Display soll demnach noch vor Jahresende präsentiert werden.

Blass, der schon viele Gadgets erfolgreich vorhergesagt hat, hat weder Fotos, Renderings noch sonstige Details veröffentlicht. Ebenso ist völlig unklar, ob der Nexus-7-Nachfolger überhaupt den Namens Nexus tragen wird. Denn erst kürzlich wurde bekannt, dass sich Google von der Nexus-Marke verabschieden will. Als wahrscheinlicher gilt, dass ein kommendes Google-Tablet einen Pixel-Namen bekommen wird.

Um Googles Tablet-Ambitionen ist es in letzter Zeit relativ ruhig geworden. Vom Pixel C (hier im futurezone-Test) hat man seit dem Marktstart 2015 nicht mehr viel gehört und auch das Nexus 9 war 2014 nicht recht erfolgreich.

Ein Tablet, das nur wenig größer ist, als viele Smartphones, verliert natürlich seinen Reiz. Und so litt vor allem das Nexus 7 unter den immer größer werdenden Displays der Handys. Der Verkauf des Nexus 7 wurde schließlich im April 2015 eingestellt.