© Valve

Fake
08/14/2012

Half Life 3 sorgt vor GamesCom für Verwirrung

Der dritte Teil der Shooter-Reihe schien auf einer Liste der Neuheiten auf der GamesCom auf, wurde aber nach kurzer Zeit wieder entfernt. Valve selbst dementiert, dass es Half Life 3 auf der GamesCom zeigen wird.

Noch bevor die Spielemesse GamesCom in Köln ihre Tore öffnet sorgt eine von den Veranstaltern veröffentlichte Liste für Verwirrung. Darauf findet sich nämlich der Titel Half Life 3 von Spieleentwickler Valve, der bereits seit Jahren von der Fangemeinde erwartet wird, bislang aber noch nicht offiziell angekündigt wurde. Viele Nachrichtenseiten und Fans sahen dies als inoffizielle Bestätigung für einen Nachfolger der beliebten Shooter-Serie. Doch mittlerweile wurde der Titel wieder von der Liste genommen, da es sich laut Veranstalter um "ein Versehen" gehandelt habe. Nähere Angaben hierzu wollte man nicht machen.

Nur für geschäftliche Termine in Köln
Es ist allerdings davon auszugehen, dass es sich tatsächlich um ein Versehen gehandelt habe, denn bereits zu Beginn der Liste wird darauf hingewiesen, dass die Informationen nicht nur von Herstellern, sondern auch aus Internetforen und Blogs bezogen werden und daher für die Richtigkeit keine Garantie übernommen werden kann. Auch Valve kündigte bereits im Juli an, dass es nichts "Aufregendes" auf der GamesCom zeigen werde und nur für Termine auf der Messe anwesend sei. Ein weiteres Indiz ist die Tatsache, dass auf der Liste unter anderem das ebenfalls noch nicht angekündigte Dragon Age 3 erwähnt wird, die EA-Pressekonferenz allerdings vor wenigen Stunden ohne das neue RPG zu Ende gegangen ist.

Mehr zum Thema

  • Valve: Steam bietet künftig auch Software an
  • Valve: "Windows 8 für Spiele eine Katastrophe"
  • Valve kündigt Steam für Ubuntu an
  • Gerücht: Apple plant Spielkonsole
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.