© REUTERS / SERGIO PEREZ

Produkte

Huawei: Mate X ist noch nicht für den Markt bereit

Fünf Monate nachdem das faltbare Huawei-Smartphone Mate X beim diesjährigen Mobile World Congress (MWC) vorgestellt wurde, ist es noch immer nicht marktreif. Zwar wird es medial nicht so zerrissen wie das Konkurrenzmodell Samsung Galaxy Fold, bereit für die Öffentlichkeit ist es aber genauso wenig.

An der Optimierung dran

Laut He Gang, Leiter der Handy-Sparte von Huawei, ist der Konzern noch mit der Optimierung und Perfektionierung des Mate X beschäftigt. So sollen die strikten Qualitätsvorschriften des Unternehmens gewährleistet werden. Zudem gibt He Gang zu, dass das faltbare Projekt herausfordernder ist als gedacht.

Sowohl Samsungs als auch Huaweis Modell sollte im September auf den Markt kommen. Ob die Unternehmen diese Pläne tatsächlich umsetzen können, ist unklar. Samsungs Veröffentlichung spiele für Huaweis Modell jedenfalls keine Rolle, wie He Gang in einem Interview sagte.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!