Produkte
03/23/2015

Hülle soll Bedienung von großen Smartphones erleichtern

Eine Hülle soll das einhändige Bedienen von großen Smartphones vereinfachen. Das Halten wird durch eine simple Struktur auf der Rückseite erleichtert.

Große Smartphones mit Bildschirmdiagonalen von fünf Zoll haben sich längst zum Standard entwickelt, doch die Bedienung ist mühsam wie eh und je. Viele Hersteller versuchen diese Problematik mit cleveren Software-Features zu reduzieren, doch ein US-Designer hat eine bessere Lösung gefunden. „The Greatest Case“ ist eine Hülle für das iPhone 6 Plus und das Galaxy Note 4, das auf der Rückseite einen Rahmen besitzt. An diesem kann der Benutzer das Smartphone mit seinen Fingern festhalten und gleichzeitig seinen Daumen zur Bedienung des ganzen Bildschirmes nutzen.

Das Gehäuse selbst ist aus herkömmlichen Kunststoff oder aus mit Kupfer verstärktem Kunststoff gefertigt. Die mit Kupfer verstärkte Variante soll das Smartphone besser vor dem Fallen aus niedrigen Höhen schützen. Das Cover ist ab 29 US-Dollar erhältlich und soll im Mai ausgeliefert werden. Bereits kurz nach Kampagnen-Start wurde das bescheidene Ziel von 1200 US-Dollar übertroffen.