© Cubify

3D-Druck
08/26/2013

Mediamarkt und Saturn verkaufen 3D-Drucker

Die Elektronikketten haben den 3D-Drucker Cubify Cube ins Sortiment ihrer Online-Shops aufgenommen. Er kostet 1.599 Euro und ist in 5 bis 8 Werktagen lieferbar.

Das Modell Cubify Cube des US-Unternehmens 3D Systems gehörte Anfang des Jahres zu den ersten 3D-Druckern, die in den USA in großen Elektronikketten, anstatt bloß im Fachhandel oder online, gekauft werden konnten. Jetzt schafft es der 3D-Drucker auch nach Österreich. Mediamarkt und Saturn listen den Cube in ihren Online-Shops um 1.599 Euro. Die Lieferzeit wird mit 6 bis 8 bzw. 5 bis 7 Werktagen angegeben. Auch Conrad listet den Cube – allerdings zu einem Preis von 1.999 Euro und verfügbar ab dem 13. 10. In den USA ist der Cube ab 1.569 US-Dollar erhältlich.

Der Cubify Cube gehört mit Außenmaßen von 26 x 26 x 34 cm und 4,3 Kilogramm zu den kompakteren 3D-Druckern und kann Objekte mit den Maßen 14 x 14 x 14 cm erstellen. Unterstützte Materialen sind ABS und PLA. Der Cube hat WLAN integriert und kann 3D-Dateien von USB-Sticks ausdrucken. Die Drucker-Software ist Windows und Mac kompatibel.

 

Mehr zum Thema

  • MakerBot 3D-Scanner kommt im Oktober
  • Swisspen: 3D-Drucker-Stift aus der Schweiz
  • Microsoft vertreibt MakerBot 3D-Drucker
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.