Produkte
03.06.2014

Neue USB-Stecker vielleicht schon 2014

Erste Produkte mit dem neuen USB-Stecker vom Typ C könnten noch heuer auf den Markt kommen. Die Arbeit am neuen Standard läuft auf Hochtouren.

Noch gibt es keine Prototypen von "Typ C"-Steckern. Der kommende Standard soll aber schon bald praktisch alle heutigen USB-Stecker ersetzen. Erste Geräte, die auf die neue Technik setzen, könnten noch heuer auf den Markt kommen, wie Golem berichtet. Laut USB Implementors Forum ist das Interesse am neuen Standard hoch. Viele Hersteller von Hardware, sowohl von Computern als auch von mobilen Geräten, sollen bereits an Prototypen arbeiten. Konkrete Produktankündigungen gibt es aber noch nicht. Die Spezifikationen des neuen Standards erhalten auch erst im Juni oder Juli den letzten Schliff.

Sowohl Stecker als auch Buchsen von Typ C werden kleiner sein und mehr Strom übertragen können. Zudem können die neuen Stecker in beiden möglichen Ausrichtungen mit Geräten verbunden werden. Die Verbindungen sollen zudem mit einem hörbaren Klickgeräusch einrasten. Nach der Einführung soll Typ C alle anderen USB-Typen ersetzen, außer bei Spezialanwendungen mit noch größerem Energiedurst. Die neuen Kabel sollen bis zu zehn Gigabit pro Sekunde übertragen können. Allerspätestens Anfang 2015 soll es erste Produkte mit Typ-C-Unterstützung geben.