Produkte
30.04.2018

Neues Kinderbuch erklärt die Blockchain

Im Kinderbuch "A Place in the Blockchain" versucht Protagonist "Blocky" seinen Platz in der Blockchain zu finden.

Mit einem neuen Buch will Autor Brett Biery Kindern die Grundlagen der Blockchain-Technologie näherbringen. Der Software-Ingenieur versucht dies mit anschaulichen Bildern und Begriffen, die für Kinder verständlich sein sollen. Held der Geschichte ist "Blocky", der sich anstrengen muss, um seinen Platz in der Blockchain zu finden. Das entsprechend "A Place in the Blockchain" genannte Buch kann auf Amazon entweder als Taschenbuch gekauft oder als E-Book für Kindle kostenlos runtergeladen werden.

Wie CNet berichtet, hat Autor Brett Biery auf Reddit einen Kommentar zu seiner Kreation abgegeben: "Das Buch ist als unterhaltsames Tribut an die Technologie gedacht. Ich lese meinem Kind jeden Tag daraus vor." Ein Thema zu haben, das sowohl Erwachsene als auch Kinder interessiert, sei ein Bonus des Buches.

Die Leserschaft auf Amazon geht wesentlich härter mit dem Buch ins Gericht. "Sorry, aber ich habe das Buch meinem Kind vorgelesen und sie versteht immer noch nichts über die Blockchain. Hmmm... sie mochte die Grafiken im Buch immerhin", lautet eines der zahlreichen Kommentare jener Leser, die das Buch nur mit einem von fünf Sternen bewertet haben.