Produkte
13.01.2014

Nokias erstes Android-Smartphone taucht im Netz auf

Auf der chinesischen Social-Media-Plattform Sina Weibo sind Bilder aufgetaucht, die angeblich den Prototypen von Nokias erstem Android-Smartphone zeigen sollen.

Die auf Chinas Twitter-Pendant geposteten Fotos sollen ein Mittelklasse-Smartphone mit dem Codenamen "Normandy" zeigen. Das Gerät auf den Abbildungen ist mit einer Hülle versehen, die Details des Smartphones absichtlich verschleiert. Weitere Informationen gibt es kaum. Es ist nicht das erste Mal, dass Bilder von Nokias angeblichem Android-Modell auftauchen. Tech-Blogger gehen davon aus, dass ein solches Gerät bald veröffentlicht wird, mit einer Android-Version und einer von Nokia entworfenen Benutzeroberfläche, wie mashable schreibt.