Olympus Stylus SH-1

© Olympus

Fotokamera
03/31/2014

Olympus präsentiert potente Kompaktkamera Stylus SH-1

Die neue SH-1 bietet 5-Achsen-Bildstabilisierung, 24-fach Zoom und einen starken Bildsensor. Außerdem zeigt Olympus die Outdoor-Kamera Stylus Tough TG-3.

Olympus präsentiert zwei neue Stylus-Kompaktkameras. Die SH-1 erscheint im Retro-Look und weist starke Leistungsdaten auf. Die Tough TG-3 ist wasser-, staub- und frostsicher und kann in der wilden Outdoor-Welt mit Handschuhen bedient werden.

Die SH-1 soll die erste Kompaktkamera der Welt sein, die eine Fünf-Achsen-Bildstabilisierung aufweist. Diese soll besonders bei Videoaufnahmen in FullHD zur Geltung kommen. Der 16 Megapixel CMOS-Sensor wird von einem TruePic VII Bildprozessor unterstützt. Wie Engadget berichtet, kommt dieser auch bei der OM-D-Systemkamera-Serie von Olympus zum Einsatz. Während OM-D-Kameras für kaum unter 1.000 Euro zu haben sind, soll die SH-1 mit einem empfohlenen Preisschild von 399 Euro punkten. Die Kamera wird Mitte April in den Handel kommen.

Die Tough TG-3 hat ebenfalls einen 16-Megapixel CMOS Sensor, allerdings eine etwas schwächere Bildstabilisierung. Die Tugenden liegen eher in der Hinnahme härterer Umweltbedingungen. Wie die SH-1 ist auch die TG-3 mit integriertem WLAN ausgestattet. Dazu gibt es GPS und ein handschuhfreundliches Bedienfeld. Die Tough TG-3 wird im Juni für ebenfalls 399 Euro verkauft werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.