© Raiffeisen

Produkte
12/06/2013

Raiffeisen veröffentlicht neue Bank-App

Die Smartphone-App der Bank wurde komplett überarbeitet und steht ab sofort in einer neuen Version zum Download bereit.

Die App bringt ein neues Design sowie neue Funktionen. So ist etwa ab sofort das Scannen von Zahlscheinen per QR-Code verfügbar. Neu ist auch die Funktion "Zielsparen", mit der man direkt über das Smartphone Geld beiseitelegen kann. Dabei ist es möglich, einen virtuellen Tresor mit Münzen zu füllen und sich so seinem zuvor festgelegten Sparziel anzunähern. Die App enthält außerdem einen Bankomat- und Filialfinder und ermöglicht es, die eigene Karte bei Verlust sperren zu lassen.

Derzeit verzeichnet die Raiffeisen laut eigenen Angaben 1,5 Millionen Online-Banking-Kunden. Die neue App ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.