© Samsung

Smartphone
12/18/2012

Samsung enthüllt 5-Zoll-Smartphone mit Dual-SIM

Das Samsung Galaxy Grand ist in zwei Varianten verfügbar, eine davon bietet einen Dual-SIM-Karteneinschub. Das Smartphone ist mit einem 5 Zoll großen Bildschirm das zweitgrößte Modell im Samsung-Lineup, lediglich das Galaxy Note II ist mit 5,55 Zoll größer.

Samsung erweitert seine Galaxy-Reihe um zwei weitere Modelle mit dem Galaxy Grand sowie dem Galaxy Grand Duos. Die beiden Geräte sind baugleich, das Duos erlaubt allerdings den Betrieb von zwei SIM-Karten. Samsung zufolge soll es so auch während einem laufenden Gespräch über eine SIM-Karte jederzeit möglich sein, einen Anruf von der anderen SIM-Karte entgegenzunehmen.

Das auffälligste Merkmal des Galaxy Grand ist dessen 5 Zoll großer Bildschirm, der selbst das aktuelle Flaggschiff Galaxy S III übertrumpft. Lediglich das Phablet Galaxy Note II ist mit 5,55 Zoll derzeit noch größer. Die Auflösung liegt allerdings nur bei 800 mal 480 Bildpunkten und enttäuscht daher mit einer mageren Pixeldichte von nur 186 ppi. Zum Vergleich: das Galaxy S III kann mit 306 ppi aufwarten, das HTC Droid DNA bietet dank 1080p-Auflösung sogar 440 ppi.

Verfügbarkeit noch unbekannt
Die Ausstattung des Smartphones entspricht der Mittelklasse und dürfte mit Geräten wie dem LG Optimus L9 konkurrieren. Der Dualcore-Prozessor ist mit 1,2 GHz getaktet und wird von einem Gigabyte RAM unterstützt. Insgesamt stehen acht Gigabyte interner Speicher zur Verfügung, der allerdings über einen microSD-Kartenslot um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden kann. Die Kamera nimmt Bilder mit bis zu acht Megapixeln Auflösung auf, die Kapazität des Akkus entspricht mit 2.100 mAh der des Galaxy S III.

Das Smartphone unterstützt UMTS und HSPA+ (maximal 21 Mbps) und bietet mit 802.11n-WLAN, Bluetooth 4.0 sowie A-GPS (GLONASS) einige weitere Schnittstellen zur Datenübertragung. Als Betriebssystem kommt Android 4.1.2 zum Einsatz. Ob das 162 Gramm schwere Smartphone nach Europa kommt ist, wie auch der Preis, derzeit noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

  • Samsung stoppt Patentklagen gegen Apple
  • Schwere Sicherheitslücke in Samsung-Chips
  • SIII ist das beliebteste Handy Österreichs