© PhoneArena

Smartphone

Samsung Galaxy F aus Metall zeigt sich auf Bildern

Einem aktuellen Leak zufolge dürfte das LG G3 auch bei Samsung Anklang gefunden haben. Auf den Bildern ist das Samsung Galaxy F, auch bekannt als Samsung Galaxy S5 Prime, zu sehen, das über eine nahezu rahmenlose Front verfügt. Lediglich der Home-Button sowie der Lautsprecher sind vorne verbaut. Im Gegensatz zum G3 soll es aber wasser- und staubdicht sein. Laut PhoneArena, das die Fotos zugespielt bekam, besteht das Gehäuse des Galaxy F aus Metall. In den Bildern ist lediglich der bekannte Aluminium-Rahmen zu sehen. Die Rückseite sieht jedoch aufgrund des Musters nach gebürstetem Aluminium aus.

Laut evleaks soll der Bildschirm des Galaxy F 5,3 Zoll groß sein und über eine QHD-Auflösung (2560 mal 1440 Bildpunkte) verfügen. Als Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 805-SoC zum Einsatz, der von 3 Gigabyte RAM unterstützt wird. Die 16 Megapixel-Kamera soll zudem über einen optischen Bildstabilisator verfügen. Das Smartphone wird für September erwartet, voraussichtlich wird es gleichzeitig mit dem Galaxy Note 4 auf der IFA vorgestellt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!