Produkte
10.11.2016

Samsung Galaxy S7 Edge ist das Smartphone des Jahres

Das Samsung-Smartphone setzt sich gegen das iPhone 7 Plus und das Huawei P9 durch,

Der futurezone Award für das Smartphone des Jahres – powered by T-Mobile geht an das Samsung Galaxy S7 Edge. Das Smartphone hat ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display mit der Auflösung 1440 × 2560 Pixel, das an der linken und rechten Kante gebogen ist. Dies verleiht dem Smartphone sein markantes Design. Das S7 Edge ist nach IP68-Standard wasserfest.

Durch einen MicroSD-Slot kann der interne Speicher von 32 GB um bis zu 256 GB erweitert werden. Der Akku kann zwar nicht getauscht werden, ist mit 3600 mAh aber großzügig dimensioniert. Bei normaler Nutzung sind damit 1,5 bis zwei Tage Laufzeit möglich. Die Kamera hat 12 Megapixel – beim Vorgängermodell waren es 16. Dies wurde bewusst gemacht, um die Pixeldichte auf dem Sensor zu reduzieren. Das sorgt für eine bessere Bildqualität, besonders bei Aufnahmen mit wenig Licht. Aber auch bei Tageslicht macht das S7 Edge ausgezeichnete Fotos.

In die Top drei der Kategorie Smartphone schafften es noch das Apple iPhone 7 Plus und das Huawei P9. Beide versuchen ebenfalls mit ihren Fotofähigkeiten zu punkten und setzen auf Dual-Kameras. Beim iPhone 7 Plus ist dadurch ein optischer 2-fach-Zoom möglich. Beim P9 fotografiert der zweite Sensor monochrom.