Zur mobilen Ansicht wechseln »

Smartphones Samsung Galaxy S8: Euro-Preise und Produktfotos geleakt.

Samsung Galaxy S8 (oben) und S8 Plus (unten) in „Black Sky“, „Orchid Grey“ und „Arctic Silver“ (v.l.n.r.)
Samsung Galaxy S8 (oben) und S8 Plus (unten) in „Black Sky“, „Orchid Grey“ und „Arctic Silver“ (v.l.n.r.) - Foto: Samsung/evleaks
Evan Blass alias evleaks hat erneut Produktfotos des Samsung Galaxy S8 und S8 Plus veröffentlicht. Zudem wurde ein höherer Preis bestätigt.

Zumindest optisch dürften das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus wohl niemanden mehr überraschen, wenn die beiden Smartphone-Flaggschiffe am 29. März in New York offiziell vorgestellt werden. Evan Blass alias „evleaks“ hat ein neues Foto veröffentlicht, das das Galaxy S8 und S8 Plus in „Black Sky“, „Orchid Grey“ und „Arctic Silver“ zeigen. Zudem hat er die offiziellen Euro-Preise veröffentlicht: Das S8, das wohl nur in einer Speichervariante verfügbar sein dürfte, kostet 799 Euro, das S8 Plus 899 Euro.

 

Die dazugehörige „DeX“-Docking-Station schlägt mit 150 Euro zu Buche, die aktualisierten Versionen der Gear VR und Gear 360 kosten 129 bzw. 229 Euro. Der Verkaufsstart soll Gerüchten zufolge am 21. April erfolgen. Neben den von Blass gezeigten drei Farbvarianten soll es auch ein blaues Modell geben, das bislang nur auf einem etwas unscharfen Foto zu sehen war. Ein erstes Produktfoto des S8 geriet bereits im Jänner an die Öffentlichkeit und wurde damals ebenfalls von Blass veröffentlicht.

(futurezone) Erstellt am 19.03.2017, 17:22

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!