Produkte
03/28/2016

Samsung zeigt smarten Windschild für Motorräder

Mit Mini-Projektor und App liefert Samsungs "Smart Windshield" während der Motorradfahrt Navigations-, Anruf- und Nachrichteninfos im Sichtfeld.

Ein neues Samsung-Konzept stattet Motorräder mit einem Head-up-Display aus. Der "Smart Windshield" besteht aus einem Hintergrundprojektor, einer transparenten Anzeigetafel hinter dem Motorrad-Windschild und einer eigenen App. Per Bluetooth wird ein Smartphone verbunden. Die App liefert dem Fahrer während der Fahrt Navigations-Informationen und benachrichtigt über eingehende Anrufe, Kurznachrichten oder E-Mails.

Ablenkung minimieren

Per Knopfdruck kann der Motorradfahrer voreingestellte Nachrichten ("Ich fahre gerade, werde dich so bald wie möglich zurückrufen") verschicken. Laut der Präsentation in einem Video werden eingehende Nachrichten nicht als Text angezeigt, wahrscheinlich, um den Fahrer nicht allzu sehr abzulenken.

Wie Engadget berichtet, haben neben Samsung bereits andere Unternehmen versucht, Head-up-Displays für Motorräder einzuführen. Bisherige Versuche konzentrierten sich jedoch auf den Helm des Fahrers, nicht auf das Motorrad selbst. Wie Samsung betont, handelt es sich beim Smart Windshield lediglich um ein Konzept, nicht um ein voraussichtliches Produkt.