E-Books
11/25/2010

Sony kündigt E-Reader-App an

Programm für Android und iOS kommt im Dezember

Nach Amazon und Barnes & Noble bringt nun auch Sony eine eigene E-Reader-Applikation heraus. Die für Android und die iOS-Plattform geplante App soll noch im Dezember erscheinen und auch Zugriff zum Sony E-Book-Store bieten. Auch auf bereits gekaufte Bücher und Zeitungen kann über die App zugegriffen werden.

Wie bei der Konkurrenz lassen sich Bookmarks und Notizen erstellen sowie die Schriftgröße anpassen. Erste Screenshots wurden auf der Sony-eigenen Seite veröffentlicht. Ob mit dem Vorstoß Sonys auch das europäische Store-Angebot angepasst wird und etwa deutsche Titel integriert werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema:

OYO: Kindle-Herausforderer im Test
E-Ink-Displays bald in Farbe
Amazon erhöht Kindle-Einnahmen für Verleger

(futurezone)