Produkte
26.02.2018

u:book Verkaufsfenster für billige Notebooks gestartet

Von heute bis zum 25. März können Studierende über u:book wieder billige Notebooks kaufen. Die Aktion gibt es seit zehn Jahren.

Schon seit dem Jahr 2008 gibt es jeweils zu Beginn von Sommer- und Wintersemester vier Wochen lang Laptops, seit 2011 auch Tablets und seit 2014 zusätzlich Convertibles, bei u:book für Studierende zu besonders günstigen Preisen. Neben Geräten von HP, Lenovo, Apple, Microsoft und Acer sind dieses Mal auch Dell-Produkte im Angebot.

Empfehlungen

Zur Feier des zehnjährigen Bestehens weist das u:book-Team erstmals auch empfehlenswerte "Jubiläumsgeräte" aus. Wer besonders auf ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis achtet, ist zum Beispiel mit dem ProBook 440 von HP oder dem Acer Swift 3 gut beraten, so das u:book-Team in einer Aussendung. Beide Geräte sind mit Hauptprozessoren der neuen Generation ausgestattet und liegen preislich inklusive Betriebssystem bei rund 700 Euro.

Acer hat für dieses Verkaufsfenster erstmals ein breit gefächertes Sortiment zusammengestellt, das vom besonders kostengünstigen Aspire 3 über Convertibles inklusive Eingabestift bis zum leistungsstarken TravelMate P648 reicht. Bei HP werden User bei den Workstations fündig. Performance und Ausstattung des Jubiläumsgerätes Thinkpad T580 von Lenovo sind besser als beim vergleichbaren Modell des vorherigen Verkaufsfensters - und das bei deutlich reduziertem Preis. Das Thinkpad E470 von Lenovo ist als Budget-Gerät für unter 700 Euro zu haben.

Apple bietet dieses Verkaufsfenster wieder MacBook-, MacBook-Air- und MacBook-Pro-Geräte. Als Jubiläumsgerät wurde das Apple MacBook Pro mit 13‘‘-Bildschirm und Retina-Display ausgewählt. Microsofts Pendant dazu ist das Surface Pro mit 128 GB und i5-Prozessor.

Zehn Jahre lang

u:book wurde 2008 vom Zentralen Informatikdienst der Universität Wien gestartet. Zweimal jährlich gibt es jeweils zu Semesterbeginn ein vierwöchiges u:book-Verkaufsfenster. In dieser Zeit können Laptops von hoher Qualität mit einem umfangreichen Serviceangebot besonders günstig erworben werden. Bezugsberechtigt sind ausschließlich Studierende, Mitarbeiter, Organisationseinheiten und Angehörige von Alumniverbänden an allen österreichischen Universitäten, Fachhochschulen, pädagogischen Hochschulen und sonstigen tertiären Bildungseinrichtungen sowie Angehörige der teilnehmenden Organisationen.