© htc

Produkte
06/17/2020

Überraschendes Comeback: HTC präsentiert zwei neue Handys

Des taiwanesische Hersteller meldet sich mit einem 5G-Phone und einem Mittelklasse-Handy zurück.

Einst galt HTC als treibende Kraft am damals aufstrebenden Android-Markt. Doch 2018 hat sich der taiwanesische Hersteller jedoch fast vollständig aus dem Smartphone-Business zurückgezogen. Dem gingen viele Jahre mit nur mäßigem Erfolg voran. Nun hat HTC zwei neue Handys vorgestellt und erhofft sich damit ein Comeback.

Das HTC U20 5G kommt mit einem 6,8 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1080x2400 Pixel. Es ist das erste 5G-Handy des Herstellers und zugleich das erste Phone, dessen Display über ein Kameraloch verfügt. Ob der Screen auf der OLED-Technologie basiert oder ob es sich dabei um einen LC-Display handelt, hat HTC nicht verraten.

HTC U20 5G mit 4 Kameralinsen

Angetrieben wird das HTC U20 5G von Qualcomms 7nm Snapdragon 765G Prozessor. Dem stehen 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz zur Seite. Das Gewicht des Geräts beträgt 215 Gramm.

Die Kamera setzt sich aus 4 Linsen zusammen: Der Hauptkamera mit 48 MP, einem Weitwinkelobjektiv mit 8 MP, einem Makroobjektiv mit 2 MP und einem 2-MP-Tiefensensor. Die Selfie-Kamera löst mit 32 MP auf.

Die Kapazität des Akkus beträgt 5.000 mAh. Geladen werden kann das Handy mit maximal 18 Watt. Kopfhöreranschluss ist nicht vorhanden, der Fingerprintsensor befindet sich auf der Rückseite. Als Betriebssystem dient Android 10.

HTC Desice 20 Pro

Neben dem U20 5G hat HTC auch das Desire 20 Pro vorgestellt. Es verfügt über eine ähnliche Kameraausstattung mit 4 Linsen und wird von einem Snapdragon 665 angetrieben. Es kommt mit 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz. Das Desire 20 Pro hat ein 6,5 Zoll großes LC-Display und ebenso einen 5.000-mAh-Akku.

Sowohl das HTC U20 5G als auch das HTC Desire 20 Pro werden vorerst nur im Heimatmarkt in Taiwan auf den Markt kommen. Ob es die beiden Geräte auch bis nach Europa schaffen werden, ist unklar.

In Taiwan kostet das U20 5G umgerechnet 670 Euro. Der Preis des Desire 20 Pro kommt auf umgerechnet 270 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.