FILE PHOTO: VW shows electric SUV 'ID 4' during a photo workshop

© REUTERS / MATTHIAS RIETSCHEL

Produkte

Volkswagen könnte bald Voltswagen heißen

Ist es ein Scherz oder versucht Volkswagen Group of America tatsächlich einen Neustart unter dem Namen Voltswagen? Eine geleakte Pressemitteilung auf der US-Webseite des deutschen Autobauers kündigt das zumindest an. Wie USA Today und die Associated Press (AP) berichtet, soll VW in den USA ab 1. Mai den neuen Namen tragen. 

Da die Pressemeldung kurz vor dem 1. April erschien, liegt die Vermutung nahe dass es sich um einen missglückten Scherz handelt. Allerdings beruft sich die AP auf einen Insider. Dort heißt es, mit dem neuen Namen soll der Fokus verstärkt auf die Elektroflotte des Autobauers gelegt werden. Zudem wolle man sich vom Emissionen-Skandal distanzieren.

Neues Logo

Die Pressemitteilung war mit dem 29. April datiert. Darin heißt es: "Wir tauschen vielleicht unser K gegen ein T aus, aber was wir nicht ändern, ist das Bekenntnis dieser Marke dazu, die besten Fahrzeugen ihrer Klasse für Fahrer und Menschen überall zu bauen." 

Ein Voltswagen-Twitter-Account wurde von VW Großbritannien bereits im November 2019 erstellt. Angekündigt wurde der Kanal als Informationslieferant für E-Mobilität, mit gerade einmal 365 Followern (Stand 30.3) wurde dafür bisher aber kaum Werbung gemacht. Das Logo des Accounts zeigt einen Blitz.

Neues Logo

Den Berichten zufolge soll das Logo auch auf den Fahrzeugen angepasst werden. E-Autos wie der ID.4 wären dann mit einem hellblauen Logo versehen, Verbrenner würden weiterhin ein dunkelblaues tragen.

Der ID.4 ist bisher das einzige E-Auto von VW, das auch in den USA offiziell verkauft wird. Die Vorbestellungen für den Stromer wurden dort erst kürzlich geöffnet. Auch der elektrische Minibus ID Buzz soll zukünftig in den USA verkauft werden. Ob die Umbenennung auch in anderen Ländern geplant ist oder ob es sich überhaupt um einen Scherz handelt ist nun abzuwarten. Offizielle Anfragen beantwortete VW nicht.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare