Produkte
21.06.2015

Windows 10 für Tester gratis

Microsoft gibt sein Betriebssystem Windows 10 nicht nur an Windows 7 und 8-Nutzer kostenlos ab. Jeder, der die jüngste Preview installiert, soll ein Gratis-Update erhalten.

Voraussetzung dafür ist, dass sich Nutzer der Windows 10 Preview beim Windows Insider Programm registrieren bzw. einen dort angemeldeten Microsoft-Account nutzen. Das gab Microsoft-Manager Gabe Aul am Samstag in einem Posting auf Blogging Windows bekannt.

Auch für XP- und Vista-Nutzer

Damit können sich auch Nutzer, die noch Windows XP oder Windows Vista auf ihren Rechnern laufen haben, ein kostenlosen Upgrade auf Windows 10 (Preview im futurezone-Test) sichern.

Auch Tester des neuen Betriebssystems, die noch Update-Versionen erhalten wollen, müssen sich mit einem Microsoft-Konto anmelden, heißt es weiter. Nach Angaben von Microsoft haben mehr als vier Millionen Kunden bislang am Insider-Programm zum Test von Windows 10 teilgenommen.

Galerie: Windows 10 Screenshots

1/15

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Windows 10 Screenshot

Einheitliche Plattform

Das neue Betriebssystem soll eine einheitliche Plattform für alle Geräte bieten. Die digitale Sprachassistentin Cortana etwa wird damit auch auf Tablets und PCs verfügbar sein. Auch das Startmenü hält wieder Einzug auf die Oberfläche. Mit Windows 10 veröffentlicht Microsoft auch einen neuen Browser mit dem Namen Edge, der speziell an das Betriebssystem angepasst ist. Die Veröffentlichung von Windows 10 ist für den 29. Juli geplant.