Yesss! Austria ist mit 8,49 Euro eine Kampfansage an HoT

© APA/HELMUT FOHRINGER

Produkte
10/16/2017

Yesss! bringt Tarif um 8,49 Euro

Die A1-Tochter Yesss! bietet bis 30. November seinen neuen Kampftarif "Yesss! Austria" mit vier Gigabyte und 1000 Minuten/SMS um 8,49 Euro an.

Der neue Tarif Yesss! Austria soll der günstigste Handytarif Österreichs sein, heißt es in einer Presseaussendung von A1. Die A1-Tochter Yesss! bietet Kunden, die sich bis 30. November 2017 anmelden, vier Gigabyte Datenvolumen und 1000 Minuten/SMS um 8,49 Euro an. Daten-Roaming ist dabei nicht inkludiert. Sprach-Roaming innerhalb der EU ist dagegen schon möglich.

Die eigene Rufnummer kann allerdings gratis mitgenommen werden. Das LTE-Mobilnetz wird unterstützt. Die Datenübertragung ist aber auf 21 Mbit pro Sekunde beschränkt. Bei Überschreiten des inkludierten Datenvolumens wird das nächste Gigabyte mit 3,90 Euro verrechnet. Yesss! Austria ist als Wertkarten- oder Vertragstarif erhältlich.

Mit seiner Yesss!-Sparte liefert sich A1 ein ständiges Preisduell mit dem erfolgreichen virtuellen Netzbetreiber HoT. Während HoT das Netz von T-Mobile verwendet, nutzen Yesss!-Kunden das A1-Netz. Yesss! gehört seit 2013 zu A1.