Science
14.11.2018

NASA wird Mars-Landung live übertragen

Am 26. November soll die Insight-Sonde der NASA auf dem Mars landen. Die Landung wird live übertragen.

Anfang Mai startete die NASA-Sonde Insight von der US-Westküste ins All. Am 26. November wird sie ihr Ziel erreichen und auf dem roten Planeten aufsetzen. Die NASA wird die Insight-Landung übertragen. Zu sehen sein soll sie auf der Website der US-Weltraumbehörde ebenso wie auf Twitter und Facebook, wie die NASA am Dienstag ankündigte.

Insight soll die Oberfläche und die darunterliegende Struktur des Planeten erforschen und dabei auch Rückschlüsse über die Entstehung unseres Sonnensystems ermöglichen.

Erste Mars-Landung seit sechs Jahren

Die bislang letzte Mars-Landung der NASA sorgte jedenfalls für aufregende Bilder. Damals plumpste der Mars Rover Curiosity auf die Oberfläche des Planeten. Nach der Insight-Landung wird es wieder eine längere Pause geben. Der ExoMars Rover der Weltraumbehörde soll erst 2020 auf den Mars aufsetzen und dort nach Leben suchen.