Sponsored content
14.11.2013

Sky-Testwochen enden: Tester stellen gutes Zeugnis aus

Über ein Monate lang konnte 20 Tester den neuen Sky+HD-Receiver sowie Sky Go und Sky Anytime ausführlich testen. Die drei besten Testberichte werden nun veröffentlicht.

Für 20 Sky+HD-Receiver waren es harte 4 Wochen: Im Zuge der Sky-Testwochen durften futurezone-Leser mehrere Wochen den neuen 2-Terabyte-Receiver (mit Platz für bis zu 200 Stunden an HD-Inhalten und damit für komplette Serienstaffeln und vieles mehr) sowie das Sky-Angebot testen. Hunderte Interessierten haben sich dafür gemeldet, aus allen Bewerbern wurden 20 Finalisten ausgewählt. Diese bekamen dann von Sky die Hardware zur Verfügung gestellt.

Viel Angebot

Vier Wochen haben die Finalisten nun das Angebot auf Herz und Nieren geprüft und ihre Testberichte an Sky geschickt. Die Rückmeldungen waren durchwegs postiv, viele Leser zeigten sich vom Angebot und den Funktionen überrascht. Es fehlte aber auch nicht an Verbesserungsvorschlägen und Wünschen. So wird eine Android-Version für Sky Go verlangt sowie Detailverbesserungen bei Software und Hardware adressiert. Eine Jury des Pay-TV-Senders hat aus allen Berichten nun die besten drei Artikel ausgesucht, die nun auf futurezone.at veröffentlicht werden. Die drei Autoren dürfen sich aber nicht nur über eine Publikation auf futurezone freuen, sondern auch eine Verlängerung ihres Sky-Zugangs.

Die Gewinner und ihre Tests

Stefan Tschapeller, David Gruber sowie Bettina und René Bergauer können nun weitere sechs Monate als Preis für ihre ausführlichen Testberichte Sky mit all seinen Services und Angboten weiter kostenlos nützen.

Offenlegung: Dieser Artikel entstand im Zuge einer Kooperation zwischen Sky und futurezone.at