Start-ups
31.03.2015

Putzhilfe-Vermittler Helpling übernimmt Konkurrenten

Das zu Rocket Internet gehörende deutsche Start-up Helpling hat zwei Konkurrenten gekauft.

Helpling übernahm die deutschen Wettbewerber CleanAgents und Familienhilfer, berichtet gruenderszene.de. Zu den Kaufpreisen wurde nichts bekannt. Beide Portale sollen als eigene Marken bestehen bleiben, hieß es weiter.

Helpling hatte in den vergangenen Monaten Finanzierungsrunden abgeschlossen. Zuletzt schossen Investoren 43 Millionen Euro zu. Weltweit ist das Start-up, das rund 5000 Reinigungskräfte in der Datei hat, bereits in mehr als 200 Städten verfügbar.