Zur mobilen Ansicht wechseln »

Fehleralarm Störung bei A1-Webmail.

Foto: Screenshot
Beim E-Mail-System von A1 kommt es seit den frühen Morgenstunden zu Störungen. Nutzer berichten, dass sie sich nicht mehr einloggen können - weder per Webmail, noch per Client. Die Ursache für den Ausfall sei ein Hardwarefehler, so eine A1-Sprecherin.

"Einige Mailboxen sind vorübergehend nicht erreichbar. Wir arbeiten an der Behebung. Bitte noch um etwas Geduld. Ihr A1 Service Team." Diese Störungsmeldung wird derzeit in einem Kasten eingeblendet, wenn man die A1 Webmail-Login-Seite aufsucht.

Laut Auskunft eines futurezone-Lesers gibt es die Störung seit acht Uhr in der Früh. Für einige Nutzer, die über eine aon.at-Mailadresse verfügen, ist es nicht mehr möglich, auf Webmails zuzugreifen. Die Störung hält damit bereits länger als fünf Stunden an.

Eine A1-Sprecherin bestätigte die Störung gegenüber der futurezone. Es seien zirka zehn Prozent der A1-Mailboxen von dem Ausfall betroffen. Grund dafür sei ein Hardwarefehler bei den Festplatten. "Wir arbeiten gemeinsam mit dem Lieferanten mit Hochdruck an der Behebung", heißt es.

Seit ca. 9h sind rd. 10% der Mailboxen von einem Ausfall betroffen. Grund ist ein Hardwarefehler (Festplatten), wir arbeiten gemeinsam mit dem Lieferanten mit Hochdruck an der Behebung.

 

A1 Webmail Störung
Foto: Screenshot
(futurezone) Erstellt am 15.02.2012, 13:45

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!