Das Teilnehmerfeld des 34. Vienna City Marathons am Sonntag, 23. April 2017, auf der Reichsbrücke in Wien.

© APA/HANS PUNZ

VCM
04/23/2017

Läufer des Vienna City Marathons live per App verfolgen

Läufer-Tracking, Verkehrsbehinderungen und Live-News. Aktuelle Informationen zum VCM gibt es per Live-Stream, App oder Twitter.

von Florian Christof

8881 Läufer starteten heute Sonntag über die Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern. Inklusive der kürzeren Bewerbe sind im Rahmen des Vienna City Marathons insgesamt 42.257 Sportler unterwegs.

Der Start der Spitzengruppe erfolgte um 8:58, für alle anderen ging es ab 9:00 Uhr los. Im Live-Stream des ORF kann das Geschehen mitverfolgt werden.

Live-Tracking der Läufer

Wer wissen will, welcher Teilnehmer sich gerade bei welcher Kilometer-Marke befindet, kann auf das Echtzeit-Läufer-Tracking in der offiziellen App der Veranstalter zurückgreifen oder auf die offizielle Wien-Marathon-Homepage schauen.

Dort finden sich auch Live-News, Kartenvisualisierungen und die aktuelle Zuschauerdichte. Die VCM 2017 App für iOS gibt es über den iTunes Store, die Android Version ist über Google Play ebenfalls kostenlos erhältlich.

Auf Twitter hat sich der Hashtag #vcm2017 etabliert. Der offizielle Twitter-Account @Vienna_Marathon postet laufend aktualisierte Infos und Fotos.

Verkehrsbehinderungen

Das Riesen-Event sorgt in der Bundeshauptstadt natürlich auch für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Die Quando-App und die Homepage der Wiener-Linien informieren laufend über die aktuellen Sperren und Einschränkungen.