FILE PHOTO: The logo of TikTok application is seen in this picture illustration

© REUTERS / Danish Siddiqui

Apps
02/27/2020

Reddit-Chef: "TikTok ist fundamental parasitäre Spyware"

Die vor allem bei Jugendlichen populäre App sauge ständig Daten aus seinen Nutzern, kritisiert Steve Huffman.

Auf einer Social-Media-Konferenz in den USA hat Steve Huffman, der CEO des Online-Forums Reddit, scharfe Kritik an TikTok geübt. Auf der "Social 2030" meinte er: "Vielleicht werde ich das bereuen, aber ich komme nicht einmal auf die Ebene ihres Denkens. Ich sehe die App als so fundamental parasitär. Sie hört einfach immer zu. Die Fingerabdruck-Technologie, die sie verwenden, ist furchteinflößend. Ich könnte so eine App nicht auf meinem Handy installieren."

"Spyware"

Danach gefragt, rate Huffman Leuten stets: "Installiert euch nicht diese Spyware auf eurem Smartphone." TikTok war während der Konferenz offenbar ein beliebtes Gesprächsthema, berichtet TechCrunch. Huffmans Kritik bezieht sich auf die umfassende Sammlung von Nutzerdaten durch die App. Die Praxis wird auch von offiziellen Stellen in den USA mit großer Besorgnis gesehen. Im November stellte die US-Regierung den chinesischen TikTok-Betreiber ByteDance unter Spionageverdacht.

1,5 Milliarden Downloads

Als Reaktion auf die US-Sicherheitsbedenken sicherte ByteDance zu, Daten von US-Nutzern der App künftig ausschließlich in den USA zu speichern. Das Misstrauen gegenüber der Social-Media-App hielt an. Im Jänner wurde bekannt, dass die US-Armee TikTok auf seinen Diensthandys verbietet. TikTok wurde weltweit bisher über 1,5 Milliarden Mal heruntergeladen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.