Zur mobilen Ansicht wechseln »

Frust Status-Update: WhatsApp-Bewertungen im Sinkflug.

  
   - Foto: APA/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene
Nutzer der Messaging-App sind über das im Februar eingeführte Status-Update verärgert. In den App Stores hagelt es niedrige Bewertungen.

„Ein schlechteres Update kann man sich nicht ausdenken“: Der Nutzer admir7 hat seine Bewertung im Apple App Store mit drei Rufzeichen und lediglich einem Stern versehen. Zusatz: „Wenn es gehen würde, würde ich euch null Sterne geben.“ Der Grund für den Ärger von admir7 ist ein im Februar veröffentlichtes Update der Messaging-App, das der Anwendung Status-Updates mit Fotos und Videos brachte. Statt Text kommen nun Fotos und Videos zum Einsatz, die nach 24 Stunden wieder verschwinden.

whatsapp.jpg
Foto: WhatsApp
Mit seinem Frust ist er nicht alleine, wie auch heise berichtet. Im Apple App Store kommt die aktuelle Version der sonst stets wohlwollend bewerteten App gerade einmal auf eineinhalb von fünf möglichen Sternen.

„Unter aller Sau“

Auch im Google Play Store lassen Nutzer ihrem Frust freien Lauf: „Wer braucht son scheiss mit diesem status bullshit???“ ist zu lesen. Oder „Status ist unter aller Sau.“ Der Sternepegel steht bei Google zwar noch auf vier, die Tendenz zeigt aber klar nach unten. Ein-Sterne-Bewertungen haben auch dort zugenommen.

WhatsApp hat mit der neuen Funktion wohl beabsichtigt, dem vor allem bei Teenagern populären Snapchat, das mit seinen "Stories"-Funktionen Vergleichbares bietet, ein wenig ähnlicher zu werden. Dass Mitgründer Jan Koum  in einem Blogeintrag daran erinnerte, dass einfache Status-Updates beim Start der Anwendung vor acht Jahren – wenngleich in Textform -  die ursprüngliche Funktion von WhatsApp waren, ändert nichts daran, dass viele Nutzer nun ernsthaft verstimmt sind.

Alter Status könnte wieder kommen

Gut möglich, dass bald ein neuerliches Update Abhilfe schafft. Darauf deuten, wie der Webstandard berichtet, jedenfalls Betaversionen der App für iOS und Windows Phone hin, in denen die nach einem Tag verschwindenden Status-Updates nur mehr eine Option sind. Nutzer können ihren Status auch wieder in Textform formulieren.

Was haltet ihr vom neuen Status Update bei WhatsApp?

(futurezone) Erstellt am 04.03.2017, 12:17

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?