© Futurezone / Thomas Prenner

Akquisition
05/05/2011

Berichte: Facebook will Skype übernehmen

Es stehe ein Buyout um bis zu vier Milliarden US-Dollar oder ein Gemeinschaftsunternehmen im Raum. Mark Zuckerberg selbst soll bei den internen Diskussionen mitmischen. Auch Google überprüfe eine mögliche Fusion mit dem Voice Over IP-Dienst.

Die Internetunternehmen Facebook und Google Inc prüfen unabhängig voneinander eine Fusion mit dem Internet-Telefoniedienst Skype, wie die Nachrichtenagentur Reuters von zwei Informanten erfuhr, die mit den Beratungen vertraut sind. Zu den Pläne von Facebook gehöre ein Buyout oder ein Gemeinschaftsunternehmen mit Skype. Der kolportierte Preis eines Buyouts soll laut den Informanten zwischen drei und vier Milliarden US-Dollar liegen. Facebook-Chef Mark Zuckerberg sei selbst in die internen Diskussionen involviert.

Skype wollte die Gerüchte auf Anfrage von mashable nicht kommentieren. Auch Google hat den Informationen zufolge erste Gespräche über ein Gemeinschaftsunternehmen mit Skype geführt. Die Diskussionen sind offenbar noch in einem frühen Stadium und es ist nicht klar, welche Option von den beteiligten Unternehmen favorisiert wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.