Qualcomm soll laut Wettbewerbshütern in China höhere Preise verlangen
© APA/ANDREW GOMBERT

Personalia

Chefwechsel beim Chip-Spezialisten Qualcomm

Der Chip-Spezialist Qualcomm wechselt seinen Chef aus. Im kommenden März soll der 44-jährige Steve Mollenkopf den Spitzenjob übernehmen, wie das US-Unternehmen am Freitag mitteilte. Er war bisher für das operative Geschäft zuständig. Der bisherige Konzernlenker Paul Jacobs soll in einer neuen Position die Strategie weiterhin mitentwickeln.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare