Mobilfunkmarkt
12/27/2011

Drei verkündet Rekord-Weihnachten

Zuwachs von 21 Prozent bei Smartphone-Verkäufen

Hutchison 3G verkündete am Dienstag, das "erfolgreichste Weihnachtsgeschäft der Unternehmensgeschichte" eingefahren zu haben. Im November und Dezember diesen Jahres sei ein Zuwachs von 21 Prozent verbucht worden. „2011 war das erfolgreichste Jahr unserer Geschichte“, so Drei-CEO Jan Trionow.

96 Prozent aller Erstanmelder bei Drei hätten sich zudem für den Kauf eines Smartphones (etwa eines Samsung Galaxy SII oder iPhone 4S) entschieden. Der Konzern warb vor Weihnachten damit, dass Smartphones bei Drei günstiger erhältlich seien als bei den Mitbewerbern, andernfalls gebe es die Differenz zurück.

Mehr zum Thema

  • A1 hat nicht mehr das beste Netz
  • T-Mobile ist der beliebteste Betreiber Österreichs
  • Drei bietet 1,4 Milliarden Euro für Orange
  • Drei-Orange-Deal: Noch viele Fragen offen