© Deleted - 3918161

B2B

Elon Musk: Keine Gigafactory in Großbritannien wegen Brexit

Am Dienstagabend wurde überraschend bekannt, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory nahe Berlin bauen will. Gegenüber der britischen Auto Express erklärte Tesla-Chef Elon Musk im Nachhinein gegenüber dem britischen Auto Express, dass der Brexit eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Standortes gespielt hat.

"Der Brexit machte es zu riskant, eine Gigafactory in Großbritannien zu errichten", sagte Musk. Das Elektroautounternehmen plant außerdem den Aufbau einer Forschungs- und Entwicklungsbasis in der deutschen Hauptstadt.

Musk verkündete die Entscheidung in Berlin bei einer Preisverleihung der Autoindustrie am Mittwochabend, die von der deutschen Zeitung Bild veranstaltet wurde. Die Fabrik in Deutschland soll nach bisherigen Angaben voraussichtlich Ende 2021 in Betrieb gehen. Das erste Fahrzeug soll voraussichtlich das Model Y werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare