Meeting
10/27/2011

Grafiker zu Gast beim Treff der Game-Branche

Christoph Staber von der IG Computergrafik stellt sich Donnerstagabend Fragen

Donnerstagabend findet zum zweiten Mal das Treffen der Games-Branche im Wiener Museumsquartier statt. Der „Stammtisch“, der an jedem letzten Donnerstag des Monats stattfindet und im Zuge der Vortragsreihe Subotron Pro Games ins Leben gerufen wurde, bietet Raum für Austausch und Vernetzung in legerem, unkomplizierten Rahmen. Als Gast konnte diesmal Christoph Staber gewonnen werden. Ab 1900h ist er vor Ort und stellt sich den Fragen von Kollegen, Studenten und Interessierten.

Staber ist Gründer des Computergrafik Forums sowie der IG Computergrafik, Organisator der PIXEL Conference Vienna und Vorsitzender des SIGGGraph-Zweigstelle in Wien. Er unterrichtet unter anderem an der FH Hagenberg und am Technikum Wien.

Mehr zum Thema