© Katharina Schiffl

B2B
07/22/2019

Heise beteiligt sich an WeAreDevelopers

Das IT-Nachrichten-Unternehmen steigt bei der Software-Entwickler-Plattform ein.

Die Heise Medien GmbH & Co. KG beteiligt sich mit 10,1 Prozent an der Wiener Entwickler-Plattform WeAreDevelopers. Das wurde am Montag in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. WeAreDevelopers veranstaltet nicht nur den gleichnamigen Kongress in Berlin, sondern betreibt mit „Talents“ auch eine Karriere-Plattform für Software-Entwickler.

Besonders das Wachstum dieser Plattform will man gemeinsam mit dem neuen Partner beschleunigen. Dies soll im Rahmen der operativen Zusammenarbeit mit Heise geschehen. „Durch diesen Schritt beschleunigen wir die Internationalisierung unserer Plattform weiter“, sagen die WeAreDevelopers-Gründer Benjamin Ruschin, Thomas Pamminger und Sead Ahmetovic.

Zu Heise gehören neben dem entsprechenden Online-Portal auch die IT-News-Plattformen c’t, iX, Technology Review, Make, Mac & i und Retro Gamer. „Mit der Finanzspritze und unserer operativen Zusammenarbeit wollen wir uns in der europäischen Entwickler-Szene weiter profilieren“, wird Alfons Schräder, Geschäftsführer von Heise Medien zitiert.