B2B
04/13/2019

Mark Zuckerberg gibt 20 Millionen Dollar für seine Sicherheit aus

Der Facebook-Gründer verdient zwar als Chef nur einen Dollar im Jahr, seine Sicherheit kommt aber recht teuer.

Facebook hat die Ausgaben für Mark Zuckerberg im Vorjahr mehr als verdoppelt. Während der symbolische Verdienst von einem Dollar für das gesamte Jahr gleich blieb, stiegen die "sonstigen Ausgaben" von neun Millionen Dollar auf 22,6 Millionen Dollar. Der größte Brocken entfällt dabei auf den persönlichen Schutz des Facebook-Gründers und seiner Familie. Beinahe 20 Millionen Dollar werden dafür mittlerweile aufgewendet, wie aus einem Behördendokument hervorgeht.

Zuckerberg in der Kritik

Im Vergleich zum Jahr 2017 haben sich Zuckerbergs Sicherheitsausgaben damit fast verdreifacht. Der Rest der Summe, also über zwei Millionen Dollar, verwendete der Facebook-Chef für seine Reisen im Privatjet. Nach den diversen Datenskandalen, die im Vorjahr ans Licht kamen, entlud sich viel Kritik auch an Zuckerberg persönlich. Als Gesicht des Konzerns musste er sich in Parlamenten wiederholt erklären. Dabei spielte stets auch die Manipulation aus politischen Kreisen in Russland eine Rolle.