Rapid expansion of Tesla's manufacturing capability worldwide

© EPA / RITCHIE B. TONGO

B2B
07/28/2020

VW sagt Tesla goldene Zukunft voraus

VW-Vorstand Herbert Diess glaubt, dass Tesla in fünf Jahren die wertvollste Firma der Welt sein könnte. Auch Elon Musk bekommt viel Lob.

Die Zeit, in der Tesla von der traditionellen Automobilbranche belächelt wurde, ist definitiv vorbei. Dass der E-Autohersteller trotz der Corona-Pandemie das bis Juni dauernde Quartal mit einem Gewinn und besser als erwartet abschließen konnte, hat selbst Traditionskonzerne wie VW beeindruckt. VW-CEO Herbert Diess geht mittlerweile sogar davon aus, dass Tesla in fünf bis zehn Jahren zum wertvollsten Unternehmen der Welt aufsteigen könnte.

Lob für Elon Musk

"Elon Musk liefert Resultate, die viele nicht für möglich gehalten haben. Sie zeigen, dass E-Autos profitabel sein können. Dass einige Hersteller wie Porsche und Tesla ohne Quartalsverlust durch die Corona-Krise kommen, bestätigt, dass die wertvollste Firma der Welt in fünf bis zehn Jahren einen Mobilitätsfirma sein wird - Tesla, Apple oder Volkswagen können das sein", kommentierte Diess auf einem Linkedin-Posting, in dem er Tesla gratulierte.

Mit einer Marktkapitalisierung von etwa 144 Milliarden Dollar ist Tesla von den Techgiganten Apple, Microsoft und Amazon mit deren Wert von1,2 bis 1,5 Billionen Dollar noch ein großes Stück entfernt. An der Börse hat Tesla in diesem Jahr allerdings einen unglaublichen Lauf. Von knapp 400 Euro im Jänner kletterte die Aktie am 13. Juli auf den bisherigen Rekord von 1548 Euro und pendelt sich nun bei 1200 bis 1300 Euro ein.