Gericht
12/29/2011

Zubehörhersteller klagt Amazon

M-Edge wirft Online-Einzelhändler Mobbing und Patentverletzungen vor

Der Zubehörhersteller M-Edge, der für Hüllen für den Amazon-E-Reader Kindle herstellt, hat vor einem US-Gericht eine Klage gegen den Online-Einzelhändler eingebracht, berichtet das "Wall Street Journal" (Artikel kostenpflichtig". In der Klageschrift wirft M-Edge Amazon Mobbing und Patentverletzungen vor.

Amazon habe mehrmals versucht, die Kommission für den Verkauf von M-Edge-Produkten nachträglich zu erhöhen und dem Zubehörhersteller dabei gedroht, seine Produkte nicht mehr anzubieten. Amazon verletze mit eigenen Produkten auch Patente des Unternehmens für eine E-Reader-Hülle mit eingebauter Leseleuchte, so M-Edge weiter. Amazon wollte die Klage, in der M-Edge Schadenersatzzahlungen geltend macht, nicht kommentieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.