© ZTE

Werbung

Echt scharf: Neues 5G-Video-Smartphone von ZTE für jedermann

Gestochen scharfe und flüssige Videos in Top-Qualität und dazu die Performance-Vorteile von 5G für jedermann erlebbar machen – diese Ziele hat sich der globale Player und 5G-Pionier ZTE mit dem neuesten Gerät seiner Axon-Smartphone-Serie auf dem österreichischen Markt gesetzt. Weil Videochats und Videostreaming bei den Userbedürfnissen weit oben stehen, legt der Hersteller großen Wert darauf, hochwertige Content-Kreation so einfach wie möglich zu machen. Mit dem Axon 11 5G lassen sich hochauflösende 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Dabei setzt ZTE ein KI gestütztes Quad-Aufnahmesystem ein, das aus einer 64 MP Super-HD-Hauptkamera, einer 8 MP Weitwinkelkamera mit maximal 120 Grad, einer speziellen 2 MP Makrokamera und einer professionellen Tiefenschärfe-Kamera besteht. Wackelige Bewegungen bei Videoaufnahmen werden dynamisch kompensiert und scharf gestellt und gehören damit der Vergangenheit an.

Überzeugt auch optisch: das ZTE Axon 11 5G.

Preiswertes 5G-Gerät

Neben den Video-Features profitieren Nutzer des Axon 11 5G auch von der ultimativen Download-Geschwindigkeit, die das 5G-fähige Endgerät zu bieten hat. Der Akku weiß mit einer Kapazität von 4.000 mAh zu überzeugen, dazu gesellt sich modernes Display-Design (AMOLED 3D Quad Curved) und ein schlankes 7,9 mm Gehäuse. Mit lediglich 168 Gramm ist das Smartphone ein echtes Leichtgewicht. Das Axon 11 5G ist mit einem UVP von 549 Euro deutlich günstiger als vergleichbare 5G-Endgeräte und bei Drei und A1 im Rahmen von attraktiven Tarifpakten bereits ab 0 Euro zu haben.

VIP-Service, wenn etwas passiert

Nicht nur mit der Premium-Technologie, auch in puncto Kundenservice ist man als Besitzer eines ZTE-Smartphones gut abgesichert. Denn es ist besonders ärgerlich, wenn man sein neues Handy beschädigt. Sollte es während des ersten Monats nach dem Kauf zu einem Glasbruch kommen, repariert ZTE den Schaden kostenlos im Rahmen des „VIP After Sales Service“. Das gilt auch für einen Flüssigkeitsschaden innerhalb von 24 Monaten ab Kauf.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!