Digital Life
25.06.2014

Beißattacke von Suarez wird zum Twitter-Meme

Nachdem Urugays Stürmerstar Luis Suarez einen Gegenspieler in die Schulter gebissen hat, steht er nicht nur am Pranger der Fifa sondern wird auch zum Twitter-Meme.

Im letzten Vorrundenspiel der Gruppe D hat sich Italien an Uruguay die Zähne ausgebissen und muss nach einer 0:1 Niederlage die Heimreise antreten. Für Aufsehen während des Spiels sorgte eine Beißattacke von Urugays Stürmerstar Luis Suarez, der seinen Gegenspieler Giorgio Chiellini in die Schulter gebissen hat.

Suarez machte nicht zum ersten Mal mit einem derartigen Vorfall Schlagzeilen, was für die Zuseher ein gefundenes Fressen war. So geisterte kurz darauf eine Reihe von Suarez-Memes durch die sozialen Netzwerke. Der offizielle Sponsor der Fußballweltmeisterschaft McDonalds twitterte etwa: "Hallo Luis Suarez, wenn du hungrig bist, beiß doch in einen Big Mac."

Memes nach Suarez' Beißattacke

1/8

Screen Shot 2014-06-25 at 09.03.07.png

Screen Shot 2014-06-25 at 09.03.59.png

Screen Shot 2014-06-25 at 09.03.52.png

Screen Shot 2014-06-25 at 09.04.27.png

Screen Shot 2014-06-25 at 09.03.19.png

Screen Shot 2014-06-25 at 09.03.40.png

Screen Shot 2014-06-25 at 09.03.27.png

Screen Shot 2014-06-25 at 09.25.05.png