Digital Life
17.11.2018

Boring Company feiert ersten Tunnel-Durchbruch

Am 10. Dezember soll der Hyperloop-Tunnel eröffnet werden, wie Musk vor einiger Zeit bekannt gegeben hat.

Rund ein Monat bevor der erste Test-Tunnel von Elon Musks Boring Company eröffnet werden soll, feiert das Unternehmen einen Durchbruch. Musk selbst twitterte ein entsprechendes Video auf seinem Account. Darin ist die Tunnelbohrmaschine zu sehen, wie sie sich durch eine Wand gearbeitet hat. In einem zweiten Tweet gratuliert Musk dem Team.

Die ersten Teile des Tunnels wurden von der „Godot“-Maschine im Juni gegraben. Eröffnet werden soll der Test-Tunnel am 10. Dezember. Tags darauf soll bereits jeder Interessierte kostenlos mit dem Hyperloop fahren können. Danach will man einen Dollar pro Fahrt verrechnen. Die Höchstgeschwindigkeit des Hyperloop soll bei 250 km/h liegen.

Ziel des Tests ist es nicht nur, den Tunnel zu graben, sondern auch die Lifte zu testen, die Menschen künftig zu den Stationen bringen sollen. Sie sollen so klein sein, dass sie auch direkt in Häuser und Büros integriert werden, um so sehr einfach das Transportmittel zu erreichen.