Digital Life
28.12.2015

"Game of Thrones" führt Torrent-Ranking 2015 an

Keine andere Serie wurde so oft über BitTorrent geteilt wie "Game of Thrones". Die Fantasy-Serie sorgte zudem für einen weiteren Allzeit-Rekord.

"Game of Thrones" führt bereits zum vierten Mal in Folge das Ranking der am häufigsten illegal heruntergeladenen TV-Serien an. Die US-Serie wurde 2015 rund 14,4 Millionen Mal über BitTorrent heruntergeladen, wie TorrentFreak berichtet. Damit lässt man die Konkurrenz weit hinter sich. "The Walking Dead" konnte lediglich 6,9 Millionen Downloads verzeichnen, die Sitcom "The Big Bang Theory" landete mit 4,4 Millionen Downloads auf Platz Drei.

Mehr Qualität gefordert

TorrentFreak zählte für diese Ranking lediglich die Downloads über das BitTorrent-Netzwerk. Illegale Kopien der Serien wurden auch über Filesharing- und Streaming-Webseiten verbreitet. Tendenzen lassen sich dennoch aus den Zahlen ablesen. So weisen die Top 10 deutlich mehr Downloads als in den Jahren zuvor auf. Allein "Game of Thrones" konnte sich nahezu verdoppeln (2014: 8,1 Millionen Downloads). Zudem werden die Nutzer laut TorrentFreak qualitätsbewusster.

Illegale Kopien in 480p-Qualität würden zwar weiterhin die Mehrheit der Downloads ausmachen, doch immer mehr Nutzer verlangen auch nach 720p und 1080p. Das "Game of Thrones"-Finale sorgte zudem für einen weiteren Rekord: Im Juni, kurz nach der Ausstrahlung der Folge, wurde die finale Folge der Staffel von 258.131 Nutzern gleichzeitig geteilt.