Digital Life
21.08.2018

Gmail erlaubt Mail-Rückruf jetzt auch unter Android

Mit Version 8.7 der Gmail-App für Android hält das Rückruf-Feature Einzug in die Mobilversion.

In der Web-Version von Gmail ist es schon seit einigen Jahren möglich, bereits verschickte Mails wieder zurückzurufen. Diese Möglichkeit wird es in Kürze auch in der mobilen Version geben, wie theverge berichtet. In der Version 8.7 der Gmail-App für Android soll es möglich sein, versendete E-Mail-Nachrichten wieder zurückzurufen.

In der Webversion besteht diese Möglichkeit seit 2015. Das Feature funktioniert, indem Mails beim Klick auf "Versenden" nicht sofort versandt werden. Eine eingebaute Zeitverzögerung erlaubt es dem Absender, den Versand zehn Sekunden lang noch abzubrechen. In Googles Inbox-App für Android und iOS ist das Feature auch für mobile Nutzer bereits verfügbar.