© Apple

Kevin Rose

"Goldene Apple-Uhr ist perfekt für Idioten"

"Apples goldene Uhr ist perfekt für Idioten" - so lautet der Titel des Rose-Kommentars auf techcrunch. Das englische Original ist mit der Bezeichnung "Douchebags" sogar noch ein wenig härter im Urteil. Rose, selber Uhrensammler und Apple-Fan, schreibt in dem Text, er verstehe nicht, welchen Wert die goldene Ausgabe der Apple Watch ihren Besitzern bringen soll, abgesehen von den 900 bis 1800 US-Dollar Materialwert, den das Gold mit sich bringt. Der Techniker in ihm vermisse zusätzliche Funktionen und der Sammler vermisse den handwerklichen Wert, der vielen anderen gern gesammelten Uhren innewohne, heißt es im Text weiter.

Rose bezweifelt, dass eine goldene Apple-Uhr zwei Generationen übersteht. Gold sei derzeit zwar in Mode, das rechtfertige aber nicht, ein Produkt, das nach wenigen Jahren entsorgt werden müsse, in das Edelmetall zu hüllen. Am Ende findet Rose keinen guten Grund dafür, eine goldene Apple Watch zu kaufen und verweist auf einen Tweet von Schauspielerin Anna Kendrick: "Wir sollten Apple danken, dass es eine 10.000-Dollar-Apple-Watch bringt: Sie ist der beste Weg, um Arschlöcher auf den ersten Blick zu erkennen."

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare